Fuhrhalterei Maul, Kutschfahrten, Planwagenfahrten, Ritte

Mümlingstraße 10 -- 64747 Breuberg -- Tel.: 06165 2480

Fuhrhalterei Maul, Kutschfahrten, Planwagenfahrten, Ritte Home   Home   Menue   MenueMenue auf

Herbstlicher Trailritt in die Weinlagen


Schon die Römer wußten, was gut war - und so hat sich bis heute eine Weininsel im Odenwald erhalten. Sie auf Ihrem Ausritt zu entdecken und zu genießen ist Ihr Ziel.
Wanderritt
1. Tag

Anreise zwischen 14.00 und 15.00 Uhr. Sie machen die erste Bekanntschaft mit Ihrem Pferd. Anschließend starten Sie zu einem kleinen Ausritt zum Eingewöhnen.
Ihr Abend klingt bei einem gemütlichen Abendessen am Feuer aus.
Wanderritt

2. Tag

Ihr Ausritt führt Sie durch das Mümlingtal und an den bewaldeten Hängen entlang. Auf weichen Waldwegen reiten Sie zu einem Aussiedlerhof mit Bewirtung, wo sich Ross und Reiter stärken können. Der Rückweg führt Sie über die Höhen mit schönen Blicken über den Odenwald und auf die Burg Breuberg wieder ins Tal zu unserem Hof zurück.

3. Tag

Heute starten Sie zu Ihrem abwechslungsreichen Trailritt zur „Weininsel Groß-Umstadt“, der Sie zum Teil über alte römische Handelsstraßen führt. Unterwegs stärken Sie sich bei einem kräftigen Picknick aus den Satteltaschen. Ihr heutiges Ziel ist eine gute Privatpension oder ein Hotel. Der Abend steht zu Ihrer Verfügung und Sie haben Gelegenheit, die malerische Altstadt mit ihren Weinlokalen zu erkunden.

4. Tag

Über einsame Odenwaldhöhen führt Sie Ihr heutiger Ritt. Ein Picknick aus der Satteltasche stärkt Sie, bis wir am Nachmittag ein Kaffee zur Pause erreichen. Vorbei an der Burg Otzberg, einer ehemaligen Vogtsburg der Abtei Fulda mit herrlichem Weitblick über die Mainebene bis zum Taunus, reiten Sie nach Groß- Umstadt zurück. Wanderritt Wenn Sie am Abend noch fit genug sind, erkunden Sie vielleicht bei einem Spaziergang eine kleine Privatbrauerei; der Gastwirt lädt Sie zu einer Besichtigung ein und Sie verkosten bei einem kräftigen Abendessen die verschiedenen Biere?

5. Tag

Von der Mainebene reiten Sie bergauf in den Odenwald. Von den Ausläufern des Mittelgebirges genießen Sie immer wieder herrliche Fernblicke zum Taunus und Spessart. Am ehemaligen Radheimer Turm werden Sie mit einem Picknick verwöhnt. Anschließend gelangen Sie über einen unbewachten bayerisch-hessischen Grenzübergang wieder in das Breuberger Land. Ihre Reitbegleitung öffnet Ihre Augen für so allerlei „Waldfrüchte“. Wenn Sie beim Sammeln erfolgreich waren, bereichern Ihre Funde das abendliche Essen. Im Freisitz lassen Sie Ihren Ritt revuepassieren und der Abend klingt am Grillfeuer aus.
Wanderritt
6. Tag

Am nächsten Morgen treten Sie nach dem Frühstück Ihre Heimreise an.

- Änderungen im Tages- bzw. Tourenverlauf sind möglich –

Bei diesem Mehrtagesritt übernachten Sie in Privatzimmern, einer Pension oder im Hotel. Ihr Übernachtungsgepäck wird durch ein Begleitfahrzeug transportiert.



Aktuelle Termine:

Reittage


  25. 09.           22. 10.            23. 10.  2016

Weitere Termine auf Anfrage.




Preise und Beschreibung zum herunterladen
( PDF-Datei)


zur
Startseite
nach  
oben  





Telefon +49(0)6165-2480
  Anfahrt  Anfahrt